Willkommen auf der Website der Gemeinde Eggersriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
...charmant und erfrischend!
Gemeinde Eggersriet

Familienzentrum


Ab Beginn des Schuljahres 2020/2021 wird mit einer Pilotphase des Familienzentrums gestartet. Im Familienzentrum soll die ausserschulische Betreuung von Kindern ab der Stufe Kindergarten bis zum 6. Schuljahr untergebracht werden. Die Spielgruppe ist ebenfalls integriert.

Die Betreuungsangebote werden vorläufig in einem Provisorium im Gemeindesaal und in den bisherigen Räumlichkeiten geführt. Ab dem 2. Semester des Schuljahres 20/21 wird der Betrieb an die Spitzestrasse 6 verlegt.

An der Bürgerversammlung vom 10.08.2020 soll der Kredit für eine gesamtheitliche Sanierung (ohne etappenweise Umsetzung) der Liegenschaft Spitzestrasse 6 von der Bürgerschaft genehmigt werden. Das Detailgutachten dazu finden Sie hier.
 

Zielgruppe:

In erster Linie sollen mit den neuen Angeboten des Familienzentrums junge Familien mit einem oder mehreren Kindern angesprochen werden. Vor allem Familien, bei denen beide Elternteile erwerbstätig sind, sollen von den schulergänzenden Angeboten profitieren können. Mit dem Projekt wird ein wichtiger Beitrag an die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geleistet. Die Standortattraktivität von Eggersriet soll für junge oder angehende Familien aufgewertet werden.
 

Örtlichkeit:

Während des Provisoriums: Gemeindesaal Eggersriet im Schulhaus Eggersriet, Mühlbachstrasse 1, 9034 Eggersriet

Die reguläre Spielgruppe wird noch am bisherigen Standort (Säntisstrasse 4, 9034 Eggersriet) geführt. Eine Inbetriebnahme des Zentrums an der Spitzestrasse 6 ist auf die 2. Hälfte des Schuljahres 2020/2021 geplant. Langfristig soll die ausserschulische Betreuung im Schulhausneubau untergebracht werden.
 

Altersgruppe:

Im Familienzentrum soll die Betreuung während des Tages von Kindern zwischen 5 und 13 Jahren (Stufe Kindergarten bis 6. Schuljahr) abgedeckt sein. Spielgruppenkinder werden an vier Tagen in der Woche von 09.00 bis 11.00 Uhr betreut. Diese werden von geschultem Personal betreffned Sprachförderung betreut und auf die Kindergartenstufe vorbereitet. Die anderweitige Betreuung von Kleinkindern ist nach Wahrnehmung der Arbeitsgruppe anderweitig bereits abgedeckt und die Subventionsrichtlinien der Gemeinde Eggersriet für KITAs bleiben weiterhin bestehen. 
 

Ferienbetreuung:

Während den Ferien und an offiziellen Feiertagen wird aktuell keine Betreuung angeboten.
 

Wochenplan:

Das Familienzentrum ist an den Tagen Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Mittwochs und am Wochenende bleibt der reguläre Betrieb geschlossen und Spezialangebote werden durchgeführt. Dazu zählen beispielsweise das Programm "Wir spielen Deutsch", bei welchen Spielgruppenkinder von geschultem Personal betreffend Sprachförderung betreut und auf die Kindergartenstufe vorbereitet werden.
 

Nettopreise (provisorisch):

Fr.     5.–       Vorschulbetreuung - Vormittag
Fr.   10.–       Nachschulbetreuung - Nachmittag
Fr.   13.–       Spielgruppe
Fr.   10.–       Mittagstisch vorangemeldet
Fr.   11.–       Mittagstisch unangemeldet

Die Kosten werden vorerst monatlich in Rechnung gestellt. Die Gebühren für den Mittagstisch werden ab August 2020 auch alle in Rechnung gestellt, anstatt vor Ort bar eingezogen.
 

Festanmeldung:

Die Anmeldefrist für die Spielgruppe ist bereits abgelaufen. Betreffend Festanmeldung Ihres Kindes für Mittagstisch und ausserschulische Betreuung benutzen Sie bitten die Formulare im Online-Schalter.
 

Spontananmeldung:

kurzfristige Anmeldungen für den Mittagstisch oder die ausserschulische Betreuung sind bis am Vorabend um 17.00 Uhr an familienzentrum@eggersriet.ch oder per Whatsapp an 079 738 87 71 möglich. 

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Gemeinderatskanzlei Eggersriet, Chantal Lippuner, Tel. 058 228 75 26, familienzentrum@eggersriet.ch.

  • Druck Version
  • PDF