Willkommen auf der Website der Gemeinde Eggersriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
...charmant und erfrischend!
Gemeinde Eggersriet

Landwirtschaftliche Pacht

Der Gemeinderat hat eine landwirtschaftliche Parzelle im Gebiet Mühlbach zur Neuverpachtung frei gehabt. Die Parzelle wurde vakant infolge Pensionierung eines Landwirts. Wie zu erwarten war, sind zahlreiche Bewerbungen auf diese Publikation im Mitteilungsblatt eingegangen, alle mit guten Begründungen, wieso die Arrondierung des eigenen Betriebes die sinnvollste Lösung für die Neuverpachtung sei. Der Gemeinderat hat deshalb vorgängig zur Vergabe die Kriterien definiert und den Bewerbern mitgeteilt. Dabei waren Kriterien wie betrieblicher Zusatznutzen oder Nähe von bestehenden Parzellen zum Grundstück relevant. Auch der Fokus auf Umwelt- oder Tierschutzauflagen war gesetzt, wie auch der Bodentausch mit der Gemeinde. Die Gemeinde muss regelmässig auch Parzellen tauschen können, wenn für Wasserbauprojekte wie Bachöffnungen, Grundwasserzonen etc. Böden weniger intensiv genutzt werden dürfen. Ökologische Aspekte waren selbstverständlich auch ein Thema, so wollte man nicht mit der Neuverpachtung unnötige Transporte zu Betrieben ausserhalb der Gemeinde fördern. Nach Berücksichtigung der verschiedenen Aspekte und Kriterien wurde die Parzelle dem Landwirtschaftsbetrieb Egger, Tannacker, zugeschieden. Der entsprechende Pachtvertrag läuft gemäss Pachtgesetz jeweils sechs Jahre.



Datum der Neuigkeit 5. Juni 2020
  • Druck Version
  • PDF