Willkommen auf der Website der Gemeinde Eggersriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
...charmant und erfrischend!
Gemeinde Eggersriet

Abwasserkosten

Die Abwassergebühren sind seit vielen Jahren bei Fr. 2.– je Kubikmeter Frischwasserbezug und mit einer jährlichen Grundgebühr von Fr. 50.– pro Haushalt belastet worden. Diese Einnahmen von knapp Fr. 300‘000.– decken den normalen Betrieb nicht. Wenn grössere Sanierungen anfallen, dann wird der Ausgleich von der Abwasserreserve gedeckt. Durch die vierte Reinigungsstufe beim Abwasserverband Altenrhein, welche nun auch die Mikroverunreinigungen herausfiltert, werden die Betriebskosten spürbar ansteigen. Dem Abwasserverband wurden bis anhin rund Fr. 275‘000.– für die Reinigung des Abwassers bezahlt. Geht man von einer mindestens 10-prozentigen Erhöhung aus, wird klar, dass sämtliche Einnahmen aus den Abwassergebühren, die in Eggersriet generiert werden, dann für die Abwasserentsorgung zur Verfügung stehen müssen. Für den Unterhalt der Kanalisation, der Schächte und Meteorleitungen stünde kein Geld mehr zur Verfügung. Dieser Umstand ist natürlich nicht tragbar und die Gebühren müssen angepasst werden. Der Gemeinderat möchte aber mit der Anpassung noch zuwarten, bis die genauen Anlagekosten und Finanzplanungen des Abwasserverbandes bekannt sind.



Datum der Neuigkeit 15. Mai 2020
  • Druck Version
  • PDF