Willkommen auf der Website der Gemeinde Eggersriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
...charmant und erfrischend!
Gemeinde Eggersriet

Vernehmlassung

In den letzten Wochen ist die neue Gemeindeordnung zur Vernehmlassung unterbreitet worden. Erfreulicherweise hat die Bevölkerung den Reformschritt positiv beurteilt, negative Stellungnahmen sind keine eingegangen. Unsicherheiten sind noch innerhalb der Schulorganisation, insbesondere die Frage wer die Qualifikation der Lehrkräfte vornimmt, die Schulleitung oder die Kommission, und wie diese interne Organisation gemacht wird. Diese Unsicherheit ist verständlich, weil die Gemeindeordnung, die eigentliche Verfassung der Gemeinde, nicht so tief in die Organisationsthemen der Schule hineingreift. Grundsätzlich ist die Schulkommission für die Führung der pädagogischen Themen alleine verantwortlich, sie braucht also diesbezüglich entsprechenden Spielraum und sie ist wie bisher den Organen des Bildungswesens rechenschaftspflichtig. Dieser Lösungsansatz entspricht auch dem Volksschulgesetz, wo das Parlament absichtlich verzichtet hat, die schulorganisatorischen Themen verbindlich und bis in die Details zu regeln. Es ist also klar, dass in einer Einheitsgemeinde das Bildungsthema verselbständigt bleibt, die Schulkommission in den pädagogischen Fragen nicht dem Gemeinderat unterstellt ist und die Vorgaben des Volksschulgesetzes und des Bildungsdepartementes massgeblich sind. Die Details sind in einem Schulreglement zu beschreiben, nicht in der Gemeindeordnung. Die Änderungsvorschläge zur Gemeindeordnung sind somit in Abstimmung mit der künftigen Schulordnung vorzunehmen, dabei ist aber auch zu beachten, dass nicht ein zu rigides Korsett geschnürt wird, welches der Schule den nötigen Spielraum für eine gute Schulqualität und Entwicklung entzieht. Die anderen Positionen der Gemeindeordnung sind unbestritten gewesen.



Datum der Neuigkeit 7. Feb. 2020
  • Druck Version
  • PDF