Willkommen auf der Website der Gemeinde Eggersriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
...charmant und erfrischend!
Gemeinde Eggersriet

Überbauung Schulareal

An der Bürgerversammlung wurde der Wunsch geäussert, dass bei einem allfälligen Schulprojekt Heimat die Gewissheit besteht über die Bebauung an der zentralen Lage. Der Gemeinderat hat der Bürgerschaft versichert, dieses Thema aufzunehmen.

Eine Diskussion über eine Arealüberbauung wird in der Regel im Rahmen eines „World-Cafés“ gemacht. Bei diesem Dialogforum werden planliche Darstellungen, Modelle und Ähnliches präsentiert und im Rahmen einer Gruppenarbeit weiterentwickelt. Die verschiedenen Arbeitsgruppen generieren Ideen und Vorschläge zur baulichen Umsetzung. Diese Veranstaltung ist auf den Frühsommer 2019 geplant und wird vom Architekten Bruno Bossart didaktisch und fachlich begleitet. Bevor mit den Vorarbeiten begonnen werden kann, möchte der Gemeinderat im Rahmen einer Vernehmlassung gewisse Fragen beantwortet haben.

Welche Nutzung ist für dieses Gebiet sinnvoll? Ist die vorgesehene Wohnnutzung richtig an diesem Ort? Soll das Areal mit Fusswegen erschlossen sein und wenn ja, welche Verbindungen sind wichtig? Welche Nutzungsintention wäre vorgesehen, eingeschossig, zweigeschossig, dreigeschossig?

Gerne nehmen wir Ihre schriftliche Stellungnahme bis Ende April entgegen. Die Stellungnahme kann sehr rudimentär abgefasst sein, wichtig ist, dass man die Meinung gut verstehen kann. Diese Vernehmlassungsantworten werden bereits als Vorarbeiten für das „World-Café“ nützlich sein und als Basis dienen. Damit können die Arbeitsgruppen rascher in die Diskussion kommen.

Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung, wenn sie sich aktiv mit dieser Fragestellung befasst und später dann in der Detaildiskussion, also an der Veranstaltung teilnimmt.



Datum der Neuigkeit 12. Apr. 2019
  • Druck Version
  • PDF